Unterseiten

 

Um Ihnen ein möglichst zielgenaues Suchen in der Fülle der Materialien zu ermöglichen, wurde der riesige Fundus in die nebenstehenden Rubriken aufgeteilt. In diesen finden Sie zu den genannten Materialien stets knappe Tipps für den konkreten Einsatz und bezüglich der Eignung für die unterschiedlichen Altersklassen bzw. Lernniveaus. Über Ihre Anregungen zu weiteren Materialien freuen wir uns sehr. Bitte nutzen Sie dafür die Rubrik Kontakt.


Unterrichtsmaterialien DaZ (allgemein)

  • Praxishandbuch DaZ: Grundlagen–Unterrichtsbeispiele–Kopiervorlagen, Persen
  • Mitsprache Arbeitshefte,Schroedel für Kl.5&6, Kl.7&8 und Kl.9&10 + Lehrermaterial Kl.5-10
  • Arbeitshefte DaZ Grundkurs, Stark Verlag (am Lehrplan orientiert, (2011) mit MP3-CD 1.Lernfeld 1 – Ich und du ISBN: 978-3-86668-544-4 2.Lernfeld 2 – Lernen ISBN: 978-3-86668-545-1 3. Lernfeld 3 – Sich orientieren ISBN: 978-3-86668-684-7
  • Deutsch als Zweitsprache-Sprache gezielt fördern, Ausgabe 2011, Integrative und systematische DaZ-Förderung, Schroedel Arbeitshefte A,B,C (Lernjahr 1+2), GS + Sek. 1)
  • MitSprache fördern, Erster Band: Formale Sprachbeherrschung und Ausdruckskompetenz - Zweiter Band: Schreib- und Lesekompetenz, ISB, Vertrieb über Brigg Verlag, Sprachbegleitung und Sprachförderung aller Fächer an Gym und RS
  • Türkische Schüler systematisch fördern Kl.5&6, Persen Verlag
  • DaZ-Training: Lernausgangstest (download), Persen Verlag
  • Bildkarten zur Sprachförderung (GS/Sek 1), Verlag an der Ruhr

a) Präpositionen

b) Zusammengesetzte Nomen

c) Einzahl-Mehrzahl

d) Was stimmt hier nicht?

e) Reime

Der Verlag an der Ruht bietet  außerdem eine  „Erste-Hilfe DaZ Sammlungen“ zum kostenlosen Download für die KITA/ Krippe, Grundschule und Sekundarschule.

  • Werkstatt Deutsch als Zweitsprache, Arbeitshefte Grundschule (Schroedel) DVD: Planet, Deutsch für Jugendliche, Hueber, 2007, 3-19-281678-9, aktuelle ansprechende Filmszenen aus dem Alltagsleben deutscher Jugendlicher: Schule / Hobby / Sport / Mein Tag / Einkaufen / Wohnen / Zu Hause (zum gemeinsamen Anschauen, evtl. mit Leitfragen, die den Schülern an die Hand gegeben werden, um das Hörverstehen zu trainieren).
  • Mein Sprach-Tagebuch (für die Sekundarstufe I), Finken Verlag Das kleine Büchlein für unterwegs: Die Schülerin und der Schüler bringt die Wörter, Sätze, Slogans, die ihm im Alltag begegnen, in den Unterricht hinein, gleichzeitig entsteht mit der Zeit ein Portfolio, das den persönlichen Lernzuwachs dokumentiert. Angereichert ist das ganze durch Tipps zum Lernen lernen. (unterstützt den ungesteuerten Spracherwerb und ist auch mit einem einfachen Heft möglich)
  • Freiarbeitskarten: Achtung-fertig-Deutsch 1 und 2, westermann, 1990, 3-14-110121-3, 3-14-110122-1, für langsame Lerner_innen (Grundschuloptik), geeignet für die Freiarbeit. (evtl. nicht mehr lieferbar)
  • Leichte Tests, Hueber, 2001, 3-19-001664-x, DIN-A-5-Buch mit verschiedensten Tests + Lösungen im Anhang, zu vielen Themen, zu Wortschatz und Grammatik (kann von der Lehrkraft auch in Freiarbeitskarten umgearbeitet werden!)
  •  Werkstatt Deutsch als Zweitsprache, Hefte B, C, D (GS), Schroedel Verlag (begleitend u.a. zu Lehrwerk Pusteblume, Hefte setzen nach der Alphabetisierung an)

 

Anschaffung für Schulen (Finken Verlag)

a) DaZ-Box, mit den Logico-Kästen zur Selbstkontrolle, 8 Themenbereiche mit je 16 farbigen Arbeitskartons mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad: Im Klassenzimmer / Auf dem Schulhof, In der Turnhalle / Freizeit / Einkaufen im Supermarkt / Wohnen / Im Straßenverkehr / Um uns herum / Durch das Jahr (Das Bildmaterial richtet sich an Grundschüler_innen; aber auch ältere Zweitsprachanfänger_innen arbeiten erfolgreich damit in der Freiarbeit)

b) DaZ-Lernen aus dem Koffer; Sekundarstufe I (bisher sind drei Koffer erhältlich): Lernen in Kleingruppen Umsetzung der Lernszenarien

Lernfelder: 1.Sich orientieren 2.Miteinander leben 3.Ich und du

c) Erzähl mir was! 2 Lernspiele zur Sprachförderung in der Grundschule; Bausteine der Koffer:

  • CDs mit Höraufgaben und Hörspielen
  • Schülerbücher mit Kontrolltexten und -bildern zur Hör-CD
  • Spielpläne mit Wortschatzübungen
  • Arbeitsblätter
  • Spiele: Memories, Quartette, Bingos,....
  • Aktivitätenkarten
  • Lehrerhandbuch mit Planungshilfen, Arbeitshinweisen, Kopiervorlagen
  • Erfolgsübersicht und Orientierungsplan für die Schüler_innen

Wortschatz

  • Vocabular Assistent (CD-Rom), Schubi Verlag (Hilfe zur Erstellung eigener Arbeitsblätter, Bildkarten, Masken für Spiele und Wortkarten)

Sekundarstufe 1:

  • Wortschatzübungen zur selbstständigen Arbeit, Persen-Verlag DaZ-Training: sprachlicher Ausdruck 1-5 (GS/Sek.1) als downloads, Persen Verlag
  • Müller, Heiner: Deutsch als Zweitsprache. Mit Situationsbildern zum Alltagswortschatz, Bergedorfer Kopiervorlagen
  • Verben. Grundlegende Übungen zu Alltagsthemen, Persen Verlag
  • Lextra Übungsbuch, Cornelsen (+ Lernwörterbuch), A1-B2

a) Grundwortschatz (A1-B1)

b) Aufbauwortschatz (B2)

Ausgehend von einem Text zu einem Themenbereich wird der Wortschatz erarbeitet und geübt (z.B. Schule, Beruf, Familie...)

  • Im Griff. Wortschatz-Übungen Deutsch. Die wichtigsten Vokabeln einfach üben. Klett, 2005, 3-12-561203-9 Nach Themenfeldern geordneter Wortschatz mit zahlreichen Übungen.
  • Kresse, Tina u.a: ... richtig so! Spielend Vokabeln lernen. CD-Rom mit 12x11 Lernspielen

Grundschule

  • Persen Verlag:

a) DaZ: Alltagswortschatz (je 24 Karten mit Colorclips)
   1. Nomen. Über Wort und Bild zum Grundwortschatz
   2. Verben + Adjektive Über Wort und Bild zum Grundwortschatz
b) Artikel, Präpositionen, Nomen – Wortschatz Schule
   1. Kl.1/2     2. Weiterführende Übungen Kl.3/4 + als downloads
c) DaZ-Das Wortschatztraining + Satzbautraining zu verschiedenen Geschichten (Nr.1-14 + 1-12 jeweils als downloads)
d) DaZ–Verben rund ums .... (downloads)

  • Yildiz Akgüc/Theodor Dörfler/Nina Raunegger: Deutsch als Zweitsprache: Gezielt fördern und differenzieren, 1. - 2. Schuljahr - Band 188. Kopiervorlagen, 2003, Oldenburger
  • Reinke, Kerstin: Phonetiktrainer A1-B1. Aussichten. Kurs- und Selbstlernmaterial + 2 Audio-CDs. Klett, ISBN 978-3-12-676232-8

Für Jugendliche:


Lesen/Textverständnis

  • Einfache Texte lesen und verstehen, Persen Verlag (1.+2. Lernjahr, A1+A2)
  • Reiß-Held, Sonja: Lesekompetenz entwickeln und Sprache fördern mit Tiergeschichten. (GS, Unterstufe), inkl.CD, Auer Verlag
  • Deutsch-Stars. Lesetraining Klasse 2,3,4., Oldenburger Grundschulverlag (einfache, kurze Lesetexte, Rätsel etc., auch für Sek.1 geeignet)
  • Lesetraining, für Jugendliche und junge Erwachsene in der Grundstufe, Hueber, 1998, 3-19-001619-4 (pdf-download) Textarbeit auf drei Niveaustufen, auch als Vorbereitung für den DaZ-Quali geeignet.
  • Jelena-Geschichten, 2004, Auer-Verlag, 3-403-04185-9 Von Texten in zwei Niveaustufen ausgehend, die den Alltag heutiger Schüler_innen betreffen, wird Lesefertigkeit gestärkt, durch Arbeitsblätter, Stationentraining etc. die Struktur des Deutschen geübt.
  • Eine Auflistung von unterschiedlichen Büchern und Medien für Vorleseaktionen mit Kindern mit Migrationshintergrund ebenso wie für das Vorlesen mit Kindern aus Flüchtlingsfamilien, bietet das Netzwerk Vorlesen. Weitere Vorlesungsideen zu verschiedenen Themen  können Sie auf der Homepage von Netzwerk Vorlesen finden.

Grammatik

1. Bücher:

  • Deutsch als Zweitsprache–Grammatikübungen mit System, Persen Verlag (1.+ 2. Lernjahr, Kopiervorlagen)
  • DaZ-Training: Grammatische Grundfertigkeiten 1-3 + Abschlussprüfung (downloads), Persen Verlag
  • Vogel, Klaus: Deutsch als Zweitsprache systematisch fördern. Das Satzbau-Training. Kleine Geschichten mit systematischen Übungen zu Satzstrukturen,Persen Verlag
  • Satzstern (Deutsch Plus Grundschule, Cornelsen) Holzsatzstern mit Karten zur Übung von Satzgliedern (handlungsorientiert)
  • Braune, Ulla: Mit Bewegung zur Sprachkompetenz. 50 sportliche Bewegungsspiele, Bd. 1, Brigg Verlag Training grammatischer Phänomene mit Bewegung (Sek.1)
  • Grammatiktraining Deutsch, Langenscheidt, 3-468-34940 Etwa 150 Übungen mit Lösungsteil; für Schüler_innen, die schon einen weitreichenden Wortschatz haben (Differenzierung!).
  • Grammatik Intensivtrainer A1, Langenscheidt, 3-468-49175-7 viele Arbeitsvorlagen mit Lösungsteil.
  • Grammatik Intensivtrainer A2, Langenscheidt, 3-468-49176-4

2. Übersichten und Bücher:

  • Und jetzt ihr! Basisgrammatik für Jugendliche, Hueber, 2002, 3-19-007338-4, viele Arbeitsblätter, ansprechende Cartoons. + Lösungsschlüssel (3-19-017338-9), falls man daraus Freiarbeitskarteien erstellen will.
  • Schritt für Schritt ins Grammatikland, Hueber, 2008, 3-19-007396-2, Übungsgrammatik für Kinder und Jugendliche, sehr umfangreiche Übungen, ein Lösungsschlüssel steht als kostenpflichtiger Download im Internet zur Verfügung.
  • Grammatik auf einen Blick, Pons, 2003, 3-12-560701-9, www.pons.de 3x2-seitig laminiertes Faltblatt, geeignet für „gymnasial“ vorgebildete Lerner_innen, die gerne selbständig etwas nachschauen wollen und die Grammatik auch systematisch erfassen wollen.
  • Deutsch-Verben, Duden, 2005, 3-411-72211-8, gebunden wie oben, viele Verben, konjugiert, in verschiedenen Tempi, für „gymnasiale“ Lerner_innen.
  • Grammatik, 2003, Schöningh-Verlag, 3-14-025113-0, Signalgrammatik, in Teilen geeignet, auch als Studium für die Lehrkraft geeignet, da man die eigene Sprache logischerweise selbst nicht reflektiert.
  • Grundstufen-Grammatik für Deutsch als Fremdsprache, Hueber, 2000. 3-19-001575-9 Übersichtliche Darstellung der Grammatikinhalte und Übungen.
  • Reihe „Taschentrainer“, „Deutsch üben“, Hueber (kleine Bücher für die Hand der Schülerin und des Schülers) zu verschiedenen Bereichen: Artikel / unregelmäßige Verben / Wortschatz Grundstufe / Präpositionen etc.
  • Übungsgrammatik, Sequenzen, cornelsen Übungen und Grammatikübersichten mit Signalgrammatik + Hörtext-CD
  • „Grammatik–ganz klar!“-Übungsgrammatik mit CD-ROM–Hörübungen und interaktive Übungen. Übungsgrammatik A1–B1, Hueber Verlag

Hörverstehen

  • „Hören und sprechen“ (Heft mit CD oder als download), Hueber Verlag

a) A1    b) A2    c) B1

  • „Alles Klar“, Übungsbuch zum Hörverstehen für Anfänger_innen, (+CD), Hueber, 3-19-001865-9
  • Buchner, Holm: Schon mal gehört?: Musik für Deutschlerner. Buch + Audio CD 2009; Klett, (10 Lieder unterschiedlicher Musikstile; zu jedem Lied Aufgaben zu Hörverstehen, Wortschatz, Grammatik; Empfehlungen zum Einsatz der Aufgaben in den jeweiligen Niveaustufen; Tests; Lösungen; zusätzliche Anregungen)

Texte verfassen

  • Elke Mauritius: Vom Satz zum Aufsatz-Band 1. Der universelle Werkzeugkasten für Ihre Schüler: in 2 Differenzierungsstufen!, 2. bis 4. Klasse ISBN: 978-3-8344-3656-6 (Inhaltliche Schwerpunkte: einfache Schreibtechniken, verschiedene Textsorten üben, Wünsche aufschreiben, eine Nachricht aufschreiben, Aufbau einer Geschichte, Wörtliche Rede, eine Bildgeschichte schreiben, einen Sachtext schreiben, einen Gegenstand beschreiben)
  • Eppert, Franz: Deutsch mit Vater und Sohn, Hueber, 2001, ISBN: 3-19-001636-4 Die bekannten Bildergeschichten sind aufbereitet speziell für DaZ-Lerner_innen, mit zusätzlichen Worterläuterungen, Arbeitsblättern, Lückentexten, etc. (5. bis 7. Klasse)
  • Von Gamm, Elisabeth: Praxisbuch Texte aufbauen. (3.+4.Kl.), Schubi Verlag (mit Hilfe von Bildergeschichten soll das Verfassen von Texten eingeübt werden, differenziert, mit Musterbeispielen im Präsens + Präteritum)
  • 80 Bildimpulse als Erzähl- und Schreibanlass, Verlag an der Ruhr (eher GS, da zum Teil GS-Kinder auf den Bildern sind, DIN 5 Format, verschiedene Bereiche, viel Fantasy)
  • Begegnungen-Eine Kartei zum kreativen Schreiben und Erkunden, Westermann-Verlag, 1996, 3-14-110125-6 Sehr schöne Fotos; gemischte Themen, interkultureller Ansatz (Tipp: vor dem ersten Gebrauch laminieren!)

Sprachspiele

  • MUMMM. Motivierende Unterrichtsmaterialien mit Methode. Sprachspiele. Tipps und Ideen zum Sprachenlernen. Veritas Linz, 2005, 3-7058-5617-0 Sprachspiele mit Kopiervorlagen für Domino, Bingo und Puzzle zu verschiedenen Wortschatzbereichen
  • Spielvorschläge und Spielewürfel auf der Website von Hueber (hueber.de), kostenlos
  • Zwischendurch mal... Spiele, Kopiervorlagen für Brettspiele für Jugendliche + Erwachsene (ISBN 978-3-19-341002-3)
  • Zwischendurch mal ... Lieder, Kopiervorlagen für Lieder mit passenden Aufgaben (mit Audio-CD), Hueber Verlag (ISBN 978-3-19-311002-2)
  • Wilkening, Nina: 80 schnelle Spiele für die DaZ-und Sprachförderung für Plenum, Kleingruppen und Freiarbeit, Verlag an der Ruhr
  • Deutsch Plus Grundschule, Cornelsen Verlag
  • a) Holzboxen mit Würfeln und Karten zu verschiedenen Bereichen (geeignet für GS +Sek.1) (z.B. Anlaute, Wortfelder, Wortfamilien, Wortarten, Artikelübungen, zusammengesetze Nomen, Satzglieder...)
  • b) Rommé-Kartenspiele für verschiedene Bereiche (geeignet für GS + Sek.1) (Wortfamilien, Wortfelder, Wortstamm...)
  • Lük-Kästen, Westermann Verlag
  • a) Mini-Lük Deutsch als Zweitsprache (GS, 2 Hefte)
  • b) Lük: Deutsch (Sekundarstufe, verschiedene Hefte im Bereich Wortschatz undGrammatik)
  • c) Lük, Deutsch-ganz einfach 1-4 (Deutsch als Fremdsprache)
  • Lingoplay (lingoplay.de) Lernspiele DaZ (Wortschatz + freies Erzählen, Grammatik)
  • Schubi Verlag. (schubi.com), viele Kartenspiele u.ä (z.B. Satzbauspiele)
  • Teekesselchen, Haba-Verlag Bildkarten mit beiden Bedeutungen, Ratespiel für 4 oder mehr Spieler
  • Müller, Heiner u.a.: Kombispiele zum Deutschlernen I + II, Bergedorfer Verlag
  • Sprech- und Grammatikspiele DaF/DaZ, AOL Verlag (Sek.1) Kopiervorlagen für Kartenspiele zu verschieden grammatischen Themen
  • 66 Grammatikspiele, Klett Verlag (Sek.1+ Erwachsene)
  • Aellig, Steff, Alt, Elsbeth, Sprachförderung mit System: Spiele und Übungen für alle Förderbereiche 2008, Verlag an der Ruhr
  • Grell, Monika, Hollo, Marianne u. a. (2007), Ich fliege! Wer fliegt mit? 33 Sprachförderspiele für jeden Tag, Lernbuch Verlag bei Friedrich in Velber, Erhard Friedrich Verlag GmbH, Selze-Velber, ISBN 978-3-403-11275-4, 34 Karten, Begleitheft 32 S, 19,90 €.
  • Krumbach, Monika (2004): Das Sprachspiele-Buch. Kreative Aktivitäten um Wortschatz, Aussprache, Hörverständnis und Ausdrucksfähigkeit–für Kindergarten und Grundschule. Münster: Ökotopia; nach den Förderbereichen Laute und Buchstaben, Wörter und Begriffe, Sätze bauen, Erzählen und Dichten, Verständigungsformen, Multikulturelles, Schrift u.a. geordnete Sprachspiele, vor jedem Spiel Überblick zu Alter und benötigtem Material
  • ...richtig so!: Spiele für den Deutsch-Förderunterricht. 12 Spielpläne, 144 Bildkarten, 180 Wortkarten, 1-6 Schj, Mildenberger Verlag
  • Schubicards (z.B. Artikel, Wozu denn das? (Finalsätze), Warum/ Wieso? (Kausalsätze), was wäre wenn? (Konditionalsätze)
  • SchubiTrix (z.B. trennbare Verben, starke Verben)

Weiteres Material für Fortgeschrittene:

  • CD-ROM: Übungsblätter per Mausklick, für die Unterrichtsvorbereitung!! Hueber, 3-19-011630-x Übungsgenerator zum Erstellen von allen möglichen Lückentexten (mit Lösungsblättern) und Arbeitsblättern zu ein und demselben Text, den man von irgendwoher kopiert oder selbst geschrieben hat (auch von Schüler_innenhand). Ideal zur Differenzierung! (Freiarbeit)
  • Persen Verlag:

Training Wortschatz-Grammatik Kl.5&6 (integrativer Sprachunterricht)

Training Wortschatz-Aufsatz-Grammatik Kl. 7&8 (integrativer Sprachunterricht)

Training Abschlussprüfung Deutsch (integrativer Sprachunterricht)

Lehrplanbezogene Themen: Beschreiben, Berichten, Inhalte wiedergeben, Literatur analysieren, Argumentieren, Appellieren, Sprachbausteine für Bewerbungsschreiben! Geeignet auch als Vorbereitung auf den DaZ-Quali!

  • Fit für Fit in Deutsch 1 und 2 (Niveau A1/A2), Hueber-Verlag, 2007, 3-19-001870-3 Lehrbuch und Audio-CD, geeignet für die DaZ-Quali-Vorbereitung, eingeteilt in die Bereiche Hören / Lesen / Schreiben / Sprechen; mit Modelltests
  • Top in Deutsch, Auer-Verlag,2006, ein Arbeitsbuch für den modernen DaZ-Unterricht: Die Themen orientieren sich an den Interessen der Schüler_innen im Alter von 10 bis 15 Jahren und vermitteln zugleich landeskundliches Wissen.
  • Deutsch mit Spaß und Spiel. Basiswissen und Praxismaterialien Deutsch als Zweitsprache. Klett, 2004, 3-12-675088-5
  • Mit Witzen Deutsch lernen. Cornelsen, 2005, 3-589-22120-8 Sammlung thematisch geordneten Witzen mit Hinweisen zu Grammatikinhalten, auch zur szenischen Darstellung gut geeignet.
  • Prima ankommen, Deutsch Klasse 5-7, Cornelsen Verlag. Festigung und Vertiefung der Sprachfertigkeiten v.a. im Bereich Textverständnis und Texte verfassen. Die Anbahnung dieser Kompetenzen werden mit dem Training von grammatischen Phänomenen wie Adjektivdeklination, Gebrauch des Passivs etc. verknüpft.

Alphabetisierung, bzw. Lese- und Schreibkurse:

(eine konkrete Anleitung beispielsweise durch eine Förderlehrkraft ist immer wieder
vonnöten)

Zielgruppe: Lerner_innen ohne muttersprachliche Schriftsprachenkompetenz:

  • Lesen und Schreiben 1, hueber, Lehrbuch: 3-19-007230-9, Schreibmappe: 3-19-017230-7
  • Alphakurs für Jugendliche und Bildwörterbuch, Cornelsen Verlag. Für alle Jugendliche der Sekundarstufe I, die die lateinische Schrift noch nicht lesen und schreiben können eignet sich der neue Alphakurs. Zur Unterstützung bzw. Einführung des Lautes und der Laut-Buchstabenbeziehung wird eine Lehrkraft (z.B. Förderlehrkraft) benötigt.

Zielgruppe:Lerner_innen mit geringer mutterspr. Schriftsprachenkompetenz und schon ungesteuert erworbener Sprechkompetenz im Deutschen:

  • Lesen und Schreiben 2, hueber, Lehrbuch: 3-19-007231-6
  • Mosaik, cornelsen, Alphabetisierungskurs, sehr brauchbar, aber Eins-zu-Eins-Beschulung wäre gut.
  • Schritte plus Alpha 1, hueber, 2011, 3-19-101452-0, entspricht dem Konzept des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge für Alphabetisierungskurse (mit Audio-CD).
  • Hamburger ABC der Arbeitsgemeinschaft Karolinenviertel, Grabenstr. 28, 20357 Hamburg Kopierfähige Arbeitsmaterialien zur Alphabetisierung und Grundbildung multinationaler Lerngruppen. Der umfangreiche Bestellkatalog ist direkt zu beziehen per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Tel.: 040 / 439 25 82 oder per Fax: 040 / 299 66 70

Lehrerbände

  • Mitsprache–Deutsch als Zweitsprache. Grundlagen, Übungsideen und Kopiervorlagen, Schroedel Verlag ISBN: 3-507-41295-9 (Theorieteil wichtig für Fachfremde)
  • Rösch, Heidi (Hg.), Ahrens, Ruth, Dirim, Inci, Piepho, Hans Eberhard u. a. (2007), Deutsch als Zweitsprache. Grundlagen, Übungsideen, Kopiervorlagen zur Sprachförderung, Schroedel Verlag
    a) Unterrichtspraxis Grundschule
    b) Unterrichtspraxis Sekundarstufe 1, Schroedel Verlag (fundierte theoretische + fachdidaktische Grundlagen + Praxisteil)
  • Petra Hölscher u. a.: Neu in Deutschland. Sprachkenntnisse und Lernvoraussetzungen ermitteln. Klett Stuttgart 2005. Das mehrstufige Modell dient der Erfassung von Lernvoraussetzungen und Kenntnissen in Deutsch als Zweitsprache bei neu zugewanderten Schüler_innen ab der 2. Jahrgangsstufe in Grundschulen und weiterführenden Schulen, ISBN: 978-3-12-675097-4.
  • Kenntnisse in Deutsch als Zweitsprache erfassen. Screening-Modell für Schulanfänger, Klett/ISB, ISBN 978-3-12-675099-8
  • Hölscher, Petra: Neu in Deutschland. Sprachkenntnisse und Lernvoraussetzungen ermitteln. Klett/ISB,
  • Boehrer, Helga: Deutsch mit Spaß und Spiel. Basiswissen und Praxismaterialien DaZ, Klett
  • Petra Hölscher und Jörg Roche: Lernszenarien. Die neue Philosophie des Sprachenlernens. DVD mit Booklet. Kostenlos zu erhalten beim Finken Verlag Oberursel 2006. Der Film zeigt, wie Kinder Sprache lernen.
  • Lernszenarien Teil 3, LISUM Berlin, ISB München: Sprachhandeln in den Klassen 5 bis 9, Finken Verlag Neues Konzept des Zweitspracherwerbs, das den ungesteuerten Spracherwerb in den Vordergrund rückt, Buch für die Lehrkraft; interkulturell–integrativ-interaktiv
  • Petra Hölscher, Hans Eberhard Piepho und Jörg Roche: Handlungsorientierter Unterricht mit Lernszenarien. Kernfragen zum Spracherwerb. Kostenlos zu erhalten beim Finken Verlag Oberursel 2006.

Bildwörterbücher und Wörterbücher

  • Hueber Wörterbuch, Deutsch als Fremdsprache, 2003, 3-19-001735-2, „Ein einsprachiges Wörterbuch für Kurse der Grund- und Mittelstufe“, geeignet auch für den Fachunterricht, da die Wörter umschrieben, in Sätze und Ableitungen eingebunden sind. (auch für die Hand der Lehrkraft: Wie erkläre ich abstrakte Begriffe?)

Ohne Sprache

  • PONS Zeige-Wörterbuch. 500 Farbfotos. ISBN 9783125175969
  • ICOON Bildwörterbücher
  • Mit rund 600 Zeigebildern soll das kompakte Bildwörterbuch „Zeig mal!“ ab sofort die Kommunikation zwischen Asylsuchenden, Betreuern und medizinischem Fachpersonal erleichtern. Die farbigen Zeichnungen von Alltagsgegenständen sind nach Themen wie Essen, Kleidung und Notfälle geordnet. Auf diese Weise wird schon bei der ersten Kontaktaufnahme die Sprachbarriere durchbrochen und eine gemeinsame Verständigung erreicht.

Einsprachig deutsch

  • Dein buntes Wörterbuch..., Tandem Verlag (Wortschatz des Lehrplans DaZ)

a) der Kinder der Welt
b) vom Weihnachtsmann
c) Deutschland
d) Vorschulwissen
e) der Körper
f) der Erde
g) Fahrzeuge
h) Ferien
i) des Waldes
j) der Garten

  • Bildwörterbuch für Kinder. Duden, ISBN 9783411070510, 15,15 €
  • Bildwörterbuch für Kinder. Duden: Paschmann / Teichmann 1991. ISBN 9783411045815, 14,99€
  • Bildwörterbuch Deutsch. Dorling Kingsley Verlag Mit Audio-CD, 8000 Bilder, 2009. ISBN 9783831013487
  • Schlag, Kirsten: Mein erstes Bildwörterbuch. Esslinger, 2012. ISBN 9783480229741
  • Deutsch Bildwörterbuch. Hueber, 2010. (für alle Altersstufen geeignet, thematisch geordnet, 1000 Wörter aus dem Alltag, deckt Wortschatz A1 ab, im Anhang Auflistung der Wörter mit Übersetzung in 7 Sprachen (englisch, französisch, italienisch, polnisch, russisch, türkisch + spanisch, alle Stichwörter anhörbar unter www.hueber.de/woerterbuch/online/) ISBN 9783190079216
  • Illustrierter Wortschatz Deutsch, Klett, 1998 (thematisch geordnet, spricht Jugendliche auch an). ISBN: 3-12-534478-6
  • Grundschulwörterbuch Deutsch. Langenscheidt, ISBN 978-3-468-20610-8 Für die Schule und zu Hause: Das einsprachige Wörterbuch in Deutsch- auch für Kinder/Schüler_innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Rund 2.000 Wörter werden einfach und in ganzen Sätzen erklärt. Mit vielen Illustrationen und 19 Themenseiten mit Spielen für den Ting-Stift.
  • Grundschulwörterbuch Deutsch-Hardcover mit Audio-CD, Langenscheid. ca. 1100 Wörter mit vielen Illustrationen, aufbereitet mit Pluralbildung, Konjugation und Beispielsätzen, auch für DaZ-Lerner Sek.1 geeignet, ISBN-13: 978-3468204081 (gebraucht noch zu erhalten)
  • Grundwortschatz Deutsch in Bildern, Compact Verlag, ISBN: 978-3-8174-9563-4
  • Deutsch-Bausteine, Deutsch für Flüchtlinge, Refucation (www.refucarion.de) ein Projekt von KUNSTtransite e.V., 2016

Mehrsprachig

  • Dein buntes Wörterbuch, Tandem Verlag, bei Weltbild je 7,99€ Deutsch / Italienisch, Türkisch, Spanisch, Französisch, Englisch
  • Das große Bildwörterbuch, Pons Deutsch / Italienisch / Englisch / Spanisch / Französisch ISBN: 978-3-12-517876-2, aber knapp 50 Euro
  • Die Wörterbrücke. Auer Verlag, Zweisprachig in -albanisch -türkisch -portugiesisch -kroatisch/serbisch/bosnisch Grundwortschatz von ca. 2500 Wörtern + ca. 700 Hilfseinträge im dt. Teil (schwierige Formen etc.), Erklärungen zu Aussprache + Schrift der jeweiligen Sprache, Übersicht zu Zahlen und unregelmäßigen Verben
  • Vormbrock- Reinert Annette: Illustration Wohnheimwörterbuch. Bielefeld: Deutsches Studentenwerk und Studentenwerk Bielefeld, 2011.Hierbei handelt es sich um die 2. Auflage in Deutsch, Chinesisch und Englisch.
  • Das Willkommens ABC ist ein Bildwörterbuch, das einen schnellen und ansprechenden ersten Zugang zur deutschen Sprache bietet. Es enthält über 150 relevante Begriffe auf Deutsch und Englisch und steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Für das Klassenzimmer

  • Wellmann, Hans u.a.: Power Wörterbuch Deutsch. Langenscheid einsprachig Deutsch, ISBN: 978-3-468-13110-3
  • Das Bildwörterbuch. Die Gegenstände und ihre Benennung. Duden, ISBN: 978-3-411-04036-0, 6., neu bearbeitete und erweiterte Auflage, 14,99 € 415 nach Sachgebieten gegliederte farbige Bildtafeln zu allen wichtigen Bereichen des Lebens. Rund 30.000 Begriffe werden hier durch direkte Bildzuordnung anschaulich und präzise, unter Berücksichtigung zahlreicher Fachtermini aufgezeigt.
  • Langenscheid Redaktion: 100 % Jugendsprache 2015, ISBN: 978-3-468-29873-8
  • Verb-Fix Deutsch, Langenscheid, ISBN: 978-3-468-34054-3

Ganzschriften
Klassenlektüren Anfänger_innen (nur Präsens, jede Seite bebildert)

  • Beate Dölling: Das gefundene Geld (Duden-Verlag)
  • Katja Königsberg: Der verhexte Schulranzen (Silbenlernmethode: rot-blau abwechselnd, sehr hilfreich)
  • Erhard Dietl: Das Fehlerteufelchen (Silbenlernmethode: rot-blau abwechselnd, sehr hilfreich)
  • Knister: Die Sockensuchmaschine (ein klein wenig anspruchsvoller, da weniger Bilder; aber viel wörtliche Rede)
  • Rusch, Paul: Neu in der Stadt. Klett Verlag, ISBN: 978-3-12-605114-9 (A1, Jugendbuch, ab Klasse 5, 56 Seiten, illustriert, mit Audio CD und Aufgaben,)

Fortgeschrittene Anfänger (1.-2. Lernjahr)

  • Paul Maar: Der Buchstabenfresser (Kinderbuch, im Präteritum) (in der Stadtbücherei München im Klassensatz vorhanden mit Lektürehilfen)
  • Fleer, Sarah: Neue Freunde. Klett Verlag, ISBN: 978-3-12-605116-3, Jugendbuch ab Klasse 5, (A2, 56 Seiten mit Audio CD und Aufgaben, Thema: Freundschaft, Austauschschülerin, Eifersucht)
  • Fleer, Sarah: Frisch gestrichen, Klett Verlag: ISBN: 978-3-12-605117-0, Jugendbuch, ab Klasse 5 (A2, 56 Seiten mit Audio CD und Aufgaben, Thema: Zusammenhalt, Clique)

Für jüngere Leser_innen: ab 7/8 Jahren:

  • Annette Neubauer: Das geheimnisvolle Zeichen (A2) (mit MP3 download) 2. Schj.
  • Annette Neubauer: Jagd nach dem Reifendieb (A2) ab 8 Jahren
  • Christiane Wittenburg, Hans-Günther Döring: Die Spur zum Kellerfenster (mit MP3 download) ab 7 J.

Krimis (A2, ab ca. Mai 1. Lernjahr) (im Klassensatz in der Stadtbücherei München vorhanden, mit CD und Aufgaben zu jedem Kapitel hinten im Buch)

  • Charlotte Habersack: Der Tote im See (A2)
  • Charlotte Habersack: Timo darf nicht sterben (A2)
  • Marion Schwenninger: Ein Fall für Tessa (A2)
  • Janet Clark: Das Geheimnis der Statue (A2) Nicht sicher, ob als Klassensatz vorhanden:
  • Franz Specht: Jungs sind keine Regenschirme (A2)
  • Franz Specht: Lea? Nein danke.
  • Franz Specht: Sicher ist nur eins. Carsten Tsara blickt nicht durch (A2)

Jugendbücher (2. Lernjahr)

  • Reihe: Einfach lesen. Ein Leseprojekt. Cornelsen, 2000. Werke der Kinder-und Jugendliteratur werden für Schüler_innen, die noch Probleme beim Lesen längerer Texte haben, verkürzt und vereinfacht. Nach jedem Kapitel gibt es Aufgaben zum Text.