Unterseiten

Weitere Lehrwerke

Die folgenden Lehrwerke wurden bisher in Bayern nicht zugelassen. Daher können diese nicht aus den Mitteln für Lehrwerke gekauft werden, aber zum Beispiel mit Hilfe der Geldmittel für Unterrichtsmaterial für die Klassenbücherei bezogen werden.

  • Magnet (Sekundarstufe 1); Klett-Verlag

 "Magnet“ gibt es - 2014 neu aufgelegt - in drei Bänden, die zur Niveaustufe B1 führen. Die Identifikationsfiguren Oliver und Steffi führen durchs Lehrwerk. Neben dem Fertigkeitstraining werden auch Landeskunde und Phonetik angeboten. Zusätzlich zum Kursbuch werden Arbeitsbuch, Audio-CD, DVD,  Portfolioheft, Lehrerhandbuch,Testhefte und eine CD-Rom für Whiteboards und Online-Übungen angeboten. Die Gliederung ist sehr übersichtlich, und es wird mit einem einheitlichen Farbkonzept für die drei Artikel bzw. Satzglieder gearbeitet.

  • Ping-Pong (Sekundarstufe 1); Hueber-Verlag

 "Ping Pong" besteht ebenfalls aus drei Bänden. Es soll zum Zertifikat Deutsch hinführen. Jede der 12 Lektionen pro Band bietet ein Fertigkeitstraining, einen didaktisierten Lesetext, dialogische Übungen, eine Lernwortschatzliste und eine Grammatikübersicht. Neben dem Kursbuch gibt es ein Lehrerhandbuch, ein Arbeitsbuch, eine Audio-CD, Phonetikübungen auf CD und Online-Übungen.

  • Lesen und Schreiben 1 & 2; Hueber-Verlag

Hier werden zuerst Buchstaben eingeführt, aus denen Silben, dann Wörter, dann kurze Sätze zusammen gefügt werden. Außerdem beinhaltet es Grammatikübungen und einfache Lesetexte. Es ist sehr ablenkungsarm und klar gestaltet, für Lerner in der Mittelschule geeignet.

  • Schritte Plus Alpha 1,2 & 3; Hueber-Verlag

Dieses Lehrbuch vermittelt elementare Deutschkenntnisse mit der Alphabetisierung und ist für den Unterricht mit Schülerinnen und Schülern der Mittelschule oder älter geeignet. Nicht zu empfehlen ist dieses Lehrwerk für die selbstständige Schülerarbeit.

  • der, die, das. Basisbuch Sprache und Lesen (Grundschule, Klasse 1-4); Cornelsen

Es handelt sich um ein Deutschlehrwerk für Schülerinnen und Schüler mit erhöhtem Sprachförderbedarf. Neben dem Basisbuch gibt es ein Heft zur Sprachstandsbeobachtung, Bildkarten, ein Arbeitsheft für Erstlesen (Kl.1), sowie ab Kl. 2 Hefte für Lesen und Sprache und einen Differenzierungsblock, Kopiervorlagen mit CD-Rom, Bildkarten, Steckwürfel, CD und Handreichungen.

Für die gleiche Zielgruppe gibt es passend dazu ein Mathematikbuch für die Grundschule, das vom Georg-Eckert-Institut-Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung zum Schulbuch des Jahres 2014 gekürt wurde.

  • Eins, zwei, drei. Mathematik; Cornelsen

Da Sprache auch bei der Vermittlung mathematischer Inhalte eine zentrale Rolle spielt, liegt hier oft die Ursache für nur anscheinend mathematische Probleme. Daher verbindet dieses Lehrwerk mathematische Fachinhalte mit systematischer Sprachförderung durch gezielte Erarbeitung mathematischen Fachvokabulars mit sorgfältig formulierten Aufgabenstellungen, die sprachliche Stolperstellen berücksichtigen und darauf hinweisen.

  • Alpha Plus; Cornelsen

Dies ist ein Kursbuch mit CDs und Lese- und Schreibheft. Ebenfalls enthält dieses Buch eine Handreichung für den Unterricht, ein Lernportfolio und Bildwörterbücher, die thematisch gegliedert sind. Außerdem wird ein Alltagswortschatz neben Einzelbuchstaben eingeführt. Dieses Lehrwerk eignet sich für den Unterricht mit Schülerinnen und Schülern der Mittelschule oder älter. Nicht zu empfehlen ist diese Lehrwerk zur selbstständigen Schülerarbeit.

  • Mosaik Kursbuch; Cornelesen

Dies ist eine Handreichung für den Unterricht und ist als Download verfügbar. Es beinhaltet eine Einführung aller Buchstaben, Buchstabenverbindungen und nicht lautgetreuen Buchstabenverbindungen. Es ist für die Mittelschule oder für die Erwachsenenbildung geeignet.

  • Hamburger ABC

Dies ist ein Lehrwerk zur Alphabetisierung und Grundbildung. Es enthält 160 Basiswörter durch aufbauendes Lesen und Schreiben, Analyse- und Syntheseübungen, Silbenübungen, Buchstaben und Lautübungen sowie Wort- und Satzübungen zum verstehenden Lesen.

  • Xalando, Schoeningh

Xalando verbindet Themen des Deutsch- und des Sachunterrichts, es fördert den Erwerb von allgemeinem Wortschatz sowie von Fachwortschatz für den Sachunterricht. Es ist zur Binnendifferenzierung, im Deutsch- Förderunterricht und in DaZ einsetzbar. Zu den empfohlenen Lehrwerken gehören:

  • Deutsch- und Sachbuch
  • Schülerbuch Klasse 1-4 mit Lehrerband
  • Arbeitsheft Klasse 3 und 4 (Klasse 1 und 2 sind in Bayern zugelassen)
  • Buchstabenheft, Silben- Schreibheft, Anlautposter, Anlautbilder, Anlauttabelle
  • Fördermaterial, Audio- CD
  • Entdecke die Schrift, Oldenbourg

In zwei Arbeitsheften (je eines pro Halbjahr) werden alle Buchstaben eingeführt. Jeder Laut wird duch einen bestimmten Bären symbolisiert, der mit im Bärenboot sitzt. Mit dem Erwerb der Schriftsprache soll so die phonologische Bewusstheit aufgebaut werden. Zu den empfohlenen Lehrwerken gehören:

  • Schreiben und Lesen lernen mit dem Bärenboot
  • Lehrerhandbuch
  • Arbeitsheft 1 und 2
  • Außerdem hat die Universität Hannover viele Lehrwerke für DaZ-DaF kurz vorgestellt. Diese Zusammenstellung finden Sie hier.
  • "Stark in...", Schroedel Verlag

Die "Stark in..." Schulreihe des Schroedel Verlags sind für die Förderschule zugelassene Lehrwerke. Da ihr fachlicher Inhalt komprimiert und übersichtlich dargestellt sowie sprachlich einfach ausgedrück wird, eignen sich diese Lehrwerke gut für den Fachunterricht in Ü-Klassen der Sekundarstufe. Zu den Schulbüchern gibt es jeweils passende Arbeitshefte.

Für Mathematik:

  • Stark in... Mathematik 1 (Jahrgangsstufe 5 und 6), Mathematik 2 (Jahrgangsstufe 7 und 8), Mathematik 3 (Jahrgangsstufe 9 und 10) Schroedel, 2008 (für die Mittelstufe passenden band je nach Thema auswählen)

Für AWT:

  • Stark in...Arbeit und Wirtschaft, Schroedel, 2013 (Ausgabe Bayern)

Für SU:

  • Stark in...Biologie, Physik, Chemie 1 (Jahrgangsstufe 5 und 6), Biologie, Physik, Chemie 2 (Jahrgangsstufe 7 bis 9), Schroedel, 2008
  • Starkt in...Gesellschaftslehre 1 (Jahrgangsstufe 5 und 6), Gesellschaftslehre 2 (Jahrgangsstufe 7 bis 9 ), Schroedel, 2007