Unterseiten

Rund um Angebote für junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund

  • Jugendmigrationsdienst awo: Initiierung, Steuerung und Begleitung des Integrationsprozesses bei Migrantinnen und Migranten zwischen 12 und 27 Jahren
  • HEROES - Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre awo: ein Projekt für Gleichberechtigung, in dem sich junge Männer aus Ehrenkulturen gegen die Unterdrückung im Namen der Ehre und für die Gleichberechtigung und Gleichstellung von Frauen und Männern engagieren.
  •  Ambulante Erziehungshilfen (AEH) awo: sie dienen der Förderung der Entwicklungspotentiale von Kindern und Jugendlichen durch Beratung, Vermittlung und Begleitung. Die Fachkräfte betreuen, begleiten und unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien mit Migrationshintergrund auf der Grundlage des SGB VIII. Einen Link speziell für unbegleitete und minderjährige Flüchtlinge finden Sie hier.
  • Psychologischer Dienst awo: muttersprachliche psychologische Beratung und Therapie für Erwachsene, Jugendliche, Paare und Familien aus den Sprachräumen türkisch, serbisch, kroatisch und bosnisch; Krisenintervention
  • Familienangebote für Kinder von 0 bis 6 Jahren bietet das Stadtjugendamt München Kindl an.
  • Ambulante Erziehungshilfen KinderSchutz bietet sozialpädagogische Unterstützung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsenen und deren Eltern an.
  • Jugendhilfe im Strafverfahren awo: wesentlicher Bestandteil der Arbeit ist die Gewährleistung einer durchgehenden Betreuung bei straffällig gewordenen Jugendlichen und Heranwachsenden